Startseite
 

Infos für Eltern

Durch meine beiden Töchter (Jahrgang 2000 und 2002) habe ich gelernt, dass es ziemlich schwierig ist, nach der Schule schon gleich zu wissen, wie es weiter gehen soll. Es gibt heute so viele Möglichkeiten. Darüber hinaus wird die Schule in kurzer Zeit durchgezogen. Deswegen ist das Bedürfnis nach einer Auszeit recht groß.

 

Meine Erfahrung ist die, dass die Richtung für den nächsten Schritt schon da ist. Das Ziel ist aber vielen noch nicht bewusst. Durch Übungen, Tests und Fragen, die die Antworten an die Oberfläche bringen, wird dann doch einiges klar. Das Zusammenbringen von Fähigkeiten, Begeisterung und Stärken und den Möglichkeiten die dazu passen, vereinfacht eine Entscheidung für den weiteren Weg.

 

Durch diese Klarheit fällt es leichter eine Entscheidung zu treffen und diese dann zu verfolgen – mit Spaß und Freude. Mit dieser Entscheidung stellt sich der Erfolg viel leichter ein. In der Regel bleiben die Schüler*Innen dann auch bei der Entscheidung und es gibt weniger Ausbildungs-/Studienabbrüche. Diese Aufgabe macht mir großen Spaß und darum unterstütze ich ihre Kinder gerne einen Schritt weiter zu kommen.

 

F_r_Eltern